SPD Märkisch-Oderland bereit für die Kommunalwahl

Veröffentlicht am 25.02.2019 in Kommunalpolitik

Kreisdelegiertenkonferenz in Rüdersdorf.

Am 23. Februar 2019 trafen sich in Rüdersdorf die etwa 50 Delegierten zur Wahlkreiskonferenz und zum Unterbezirksparteitag der SPD Märkisch-Oderland. In ihrer sechsstündigen Sitzung stellten sie die Listen mit den Kandidatinnen und Kandidaten für alle fünf Kreistagswahlkreise auf und beschlossen das Wahlprogramm. Unser Wahlprogramm können Sie hier herunterladen.

Die SPD Märkisch-Oderland geht mit 60 Kandidatinnen und Kandidaten an den Start. „Ich freue mich, dass so viele Genossinnen und Genossen bereit sind, Verantwortung für unseren Landkreis zu übernehmen. Es ist uns gelungen, ein ausgewogenes Verhältnis zwischen den einzelnen Regionen, jüngeren und älteren, erfahrenen und neuen Kandidatinnen und Kandidaten sowie zwischen Frauen und Männern herzustellen“, erklärte die Vorsitzende des SPD-Unterbezirks MOL, Simona Koß.

Die SPD Märkisch-Oderland zieht mit Jutta Lieske, Simona Koß, Dr. Sibylle Bock, Ravindra Gujjula und Steffen Molks als Spitzenkandidatinnen und –kandidaten in den Wahlkampf. 

„Danken möchte ich der achtköpfigen Programmkommission, die nach Durchführung mehrerer Regionalkonferenzen im vergangenen Jahr das Wahlprogramm erarbeitet hat. Es gab viele Diskussionen, Änderungsvorschläge und Hinweise aus den Ortsvereinen, über die zu befinden war. Ich bin stolz auf das Ergebnis und fest davon überzeugt, dass wir ein richtungweisendes Programm verabschiedet haben“,  so die SPD-Politikerin. Intensiv beraten wurde am Samstag vor der Beschlussfassung noch über Anträge der Ortsvereine Märkische Schweiz und Rüdersdorf zu den Themen Infrastruktur, Sicherheit und Integration.

Simona Koß: „Wir wollen an die Erfolge der letzten Jahre anknüpfen und wieder stärkste Kraft in Märkisch-Oderland werden. Wir sind inhaltlich und personell gut aufgestellt und werden die Bürgerinnen und Bürger mit unserem Programm überzeugen.“

 

Homepage SPD-Unterbezirk MOL

 

Unsere Abgeordneten

 

Websozis Info-News

18.09.2019 18:36 Katja Mast zu Paketboten-Schutz-Gesetz
Heute bringt das Bundeskabinett das Paketboten-Schutz-Gesetz auf den Weg. Die Nachunternehmerhaftung kommt. SPD-Fraktionsvizechefin Mast sagt: „Das ist eine klare Ansage an die schwarzen Schafe der Branche.“ „Arbeit unterliegt dem Wandel. Gerade der Online-Handel boomt. Immer mehr Päckchen werden verschickt. Deshalb haben wir als SPD-Fraktion versprochen, dass sich die Arbeitsbedingungen von Paketboten spürbar verbessern. Bundesminister Hubertus

18.09.2019 18:34 Michael Groß zu Betrachtungszeitraum Mietspiegel
Mit dem heutigen Kabinettsbeschluss konnte die SPD einen weiteren Erfolg für die Stärkung des sozialen Mietrechts erreichen. Ab nächstem Jahr soll der Betrachtungszeitraum für die ortsübliche Vergleichsmiete von vier auf sechs Jahre im Mietspiegel erhöht werden. „Das ist auch ein großer Erfolg für Bundesjustizministerin Lambrecht, die das Thema Mietrecht zur Chefinnensache erklärt hat. Wir dämpfen

16.09.2019 18:36 „Klima schützen heißt Zukunft gewinnen“
Wenige Tage vor dem Klimakabinett am Freitag hat die SPD ihre Anforderungen an eine Einigung unterstrichen: Die Klimaziele bis 2030 müssten verlässlich erreicht werden – und vor allem Menschen mit kleinen Einkommen dürften nicht überfordert werden. Bei der richtigen Mischung aus Förderung und Steuerung gebe es aber auch gute Chancen für neue Jobs in einer

13.09.2019 18:54 #unsereSPD – Die Tour
#unsereSPD – Die Tour macht am Samstag Halt in Filderstadt.Wir übertragen live ab 16 Uhr.Sei dabei! Livestream auf https://unsere.spd.de/home/

13.09.2019 18:50 René Röspel zu Roadmap für Forschungsinfrastrukturen
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat heute die neue Roadmap für Forschungsinfrastrukturen vorgelegt. Damit werden drei Infrastrukturvorhaben aus den Bereichen Klimaforschung, Materialforschung und Medizin nachhaltig unterstützt. Die durch die Roadmap zur Verfügung gestellten Aufbaumittel betragen pro Projekt mehr als 50 Millionen Euro. „Was lange währt, wird endlich gut: Bereits 2017 wurden elf Projekte

Ein Service von info.websozis.de

Counter

Besucher:924022
Heute:16
Online:1

Wetter-Online