"Unterwegs von Deutschland nach Deutschland" - Günter Grass in Neuenhagen

Veröffentlicht am 09.09.2009 in Allgemein

Auf seiner politischen Lesereise durch den Osten Deutschlands machte Günter Grass am 08.09.09 Station in Neuenhagen bei Berlin.
In den Saal des Bürgerhauses waren 350 Zuhörerinnen und Zuhörer gekommen.
Die Eröffnung mit einem Zitat aus der Blechtrommel machte der Bundestagskandiat Ravindra Gujjula.

Günter Grass las u. a. aus seinem Tagesbuch, dass er zur Wende geschrieben hatte. Der 81-jährige Nobelpreisträger machte keinen Hehl aus seiner politischen Überzeugung. Er macht Wahlkampf für die SPD. Er will mit der Lesereise seinen Beitrag leisten, dass eine Schwarz-Gelbe Koalition verhindert wird.

Auf seiner Lesereise begleiten ihn verschiedene junge Autoren, die die Möglichkeit erhalten, sich und ihr Schaffen zu präsentieren.
In Neuenhagen war der Paffenhofener Schriftsteller Steffen Kopetzky, der aus seinem ersten Roman "Der letzte Dieb" las.

Zur Überraschung holte Günter Grass noch einmal Ravindra Gujjula auf die Bühne, um mit ihm über seine Heimat Indien zu sprechen.

Die Lesereise wurde durch Gunter Fritsch geschlossen. Er warb für die eine hohe Wahlbeteiligung, um so zu verhindern, dass rechtsextremistische Parteien in den Brandenburger Landtag einziehen können.

Nach der Lesung nutzen viele Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, sich ihre Bücher von Günter Grass signieren zu lassen.

 

Homepage SPD-Unterbezirk MOL

 

Unsere Abgeordneten

 

Websozis Info-News

08.12.2019 20:16 Beschlüsse und Anträge des Bundesparteitages
weiterlesen auf https://indieneuezeit.spd.de/beschluesse/

05.12.2019 20:35 Unser Aufbruch in die neue Zeit.
Sei dabei, wenn wir auf unserem Bundesparteitag den Aufbruch in die neue Zeit gestalten. Wir übertragen vom 6. bis zum 8. Dezember live aus Berlin. JETZT INFORMIEREN

04.12.2019 21:25 Bundesparteitag in Berlin
Wir laden ein zum ordentlichen Bundesparteitag der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Unser Aufbruch in eine neue Zeit. Wir wählen eine neue Parteispitze – mitbestimmt von unseren Mitgliedern. Wir stellen die Weichen für eine moderne sozialdemokratische Politik. Wir entwickeln die Organisation unserer Partei weiter, um besser und schlagkräftiger zu werden. Unsere Gesellschaft erfährt viele Veränderungen, Umbrüche und

03.12.2019 08:36 Saskia Esken & Norbert Walter-Borjans gewinnen Mitgliederbefragung
Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans sollen die SPD in die neue Zeit führen. Das haben die Mitglieder entschieden. Die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer gratulierte beiden und dankte dem unterlegenen Team Klara Geywitz und Olaf Scholz. „Wir sind uns einig: wir bleiben zusammen. Wir sind eine SPD.“ Esken und Walter-Borjans kündigten an, die SPD zusammenhalten zu

03.12.2019 08:34 Bernd Westphal zu Altmaiers Industriestrategie
Steuersenkungen mit der Gießkanne führen nicht zu mehr Wirtschaftswachstum „Steuersenkungen mit der Gießkanne und ein Kappen der Sozialabgaben führen nicht zu mehr Wirtschaftswachstum“, kommentiert Bernd Westphal die heute vorgelegte Industriestrategie des Wirtschaftsministers. „Die heute vorgelegte Industriestrategie ähnelt in weiten Teilen der bereits bekannten Mittelstandsstrategie des Ministers: Steuersenkungen mit der Gießkanne und ein Kappen der Sozialabgaben führen

Ein Service von info.websozis.de

Counter

Besucher:924022
Heute:23
Online:1

Wetter-Online